Aktuelle Informationen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus - Hallenschließungen ab dem 02.11.2020

Liebe Vereinsmitglieder!

sicherlich habt ihr bereits den zahlreichen Medieninformationen entnommen, dass ab dem 02.11.2020 alle Einrichtungen für den Freizeit- und Amateursportbetrieb zu schließen sind.

Auf Grundlage dieses Beschlusses der Bundeskanzlerin und der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder vom 28.10.2020 müssen wir euch leider mitteilen, dass die von uns genutzten bzw. gemieteten Sportstätten der Landeshauptstadt Dresden ab dem 02.11.2020 für den Freizeit- und Amateursportbetrieb geschlossen werden bzw. zu schließen sind.

Somit findet ab  dem 02.11.2020 bis auf Weiteres keinerlei Übungs- und Wettkampfbetrieb statt. Diese Festlegung gilt für alle Übungsgruppen im Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbereich.

Sobald das aktuelle Nutzungsverbot für Sportstätten aufgehoben wird, werden wir entsprechend informieren. Bis dahin bleibt uns allen nur die Hoffnung, dass diese enorme Einschränkung im sportlichen Bereich nicht über den November hinaus andauern wird.

Über die weitere Entwicklung informieren wir wie gewohnt an den von uns genutzten Sporteinrichtungen, im Schaukasten bei Hahmann-Optik sowie hier auf unserer Internetseite.

Bleibt gesund!

Mit sportlichen Grüßen

Ralf Bachmann
Stellv. Vorsitzender
Turnverein Langebrück e.V.

Zurück