Gymnastik für Frauen (II)

Gruppe aktiv seit: 1990 aus einer anderen Gruppe hervorgegangen
Verantwortlicher Übungsleiter: Anni Philipp
Weitere Übungsleiter: Katrin Schmidl
Anzahl der Aktiven: etwa 27 Frauen und Männer im Alter von 45 bis 87 Jahren
Übungszeit: Montag, 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort: Turnhalle der Grundschule Langebrück

Porträt der Übungsgruppe

Immer mehr Menschen achten auf ihre Gesundheit. Das wollen bei uns 27 Frauen und 1 Mann.

Unser Ziel besteht darin, durch vielseitige Formen gymnastischer Übungen die Beweglichkeit, die Muskelerhaltung, die Ausdauer und das allgemeine Wohlbefinden zu erhalten.

In unserer Sportstunde werden gymnastische Körperübungen mit Keulen, Seilen, Hanteln, Reifen, Pezziball, Stab, Medizinball und Igelball durchgeführt, des weiteren Bodenübungen auf der Matte und Balanceübungen, die in unserem Alter sehr von Bedeutung sind. Öfters führen wir in den letzten Minuten der Übungsstunde Ballspiele durch, die sich großer Beliebtheit erfreuen.

Während der Schulzeit finden die Sportstunden in der Schulturnhalle statt. Während der Ferienzeit werden deshalb in gemeinsamer Absprache Fahrradtouren bzw. Wanderungen mit fröhlichen Rastzeiten in der Dresdner Heide und der näheren Umgebung der Lausitz durchgeführt. Im Winter geht es auch mit den Ski quer durch die Heide.

Der Besuch kultureller Veranstaltungen findet ebenso Anklang bei einem großen Kreis unserer Sportfreunde. Nicht ausgelassen werden Feiern anlässlich von Geburtstagen und anderen Jubiläen. Aktiv werden sportliche Veranstaltungen des Turnvereins und anderer örtlicher Vereine gemeinsam wahrgenommen. Jährliche Höhepunkte sind unser Schauturnen und der Sportlerball.

Aus dem sportlichen Beisammensein haben sich Freundschaften im kleinen Kreis gebildet, die weitere gemeinsame Aktivitäten durchführen. Unsere Sportgruppe hat sich zu einem echten Team entwickelt und neue Interessenten finden schnell zu uns Kontakt.